LIQUI DISC-O-FILTER®

Vlieslos arbeitende Anlage zur Feinstfiltration:

  • Perfekte Reinigung < 5 µm
  • Kompatibel zu jeder Bearbei­tungsmaschine
  • Als Kompaktanlage für Flüssigkeitsmengen bis 1.500 l/min verfügbar
  • In komplexer Ausführung können Anlagen bis zu 10.000 l/min kontinuierlich filtrieren
  • Standardausführung in Stahl, optional mit Edelstahlgehäuse
Anlage mit 4 Disc-Filtereinheiten
Feinstfiltration auf kombinierter Anlage
Feinstfiltration auf kombinierter Anlage
Typ 250-500
Typ 100-150
Typ 250

Arbeitsweise

Die vor­gereinigte Flüssigkeit wird durch die Filterpumpe in das Filtergehäuse gedrückt. Die Konstruktion des Filtergehäuses ist genau auf die Disc und die Einströmöffnungen abgestimmt.

Unmittelbar nach Beginn des Filtrationsvorganges wird auf den Oberflächen der Disc ein relativ gleichmäßiger Filterkuchen aufgebaut. Die Flüssigkeit gelangt durch den Filterkuchen und das Filtergewebe gereinigt in den Innenbereich der Disc und von dort durch Öffnungen in der Hohlwelle, welche die Disc trägt, in den Reinbehälter. Bei Erreichen des Filterdrucks regeneriert der Filter automatisch. Bei der Abreinigung gewährleistet die auf die Disc einwirkende Zentrifugalkraft, dass der Schmutz vollständig von den Disc abgeschleudert wird.

Die Filterfläche eines Liqui Disc-O-Filters kann auf kleinstem Raum bis zu 25 m² betragen. Im kontinuierlichen Betrieb kann eine Filterfeinheit von 30 bis 5 µm erreicht werden.

Die Anlagen werden so ausgelegt, dass die Bearbeitungsmaschine kontinuierlich mit Kühlschmiermittel versorgt werden kann. Ein Überlauf in den Schmutzbehälter ermöglicht den Kreislaufbetrieb der Anlage. Durch eingebaute Kaskaden/Schikanen oder Förderer wird der Schmutz/Schlamm, der aus dem Liqui Disc-Filtereinsatz entladen wird, zurückgehalten und kann während der Verweildauer abtropfen und abtrocknen. Die Kaskaden, beziehungsweise Schikanen sind en-bloc herausnehmbar. Der Reinigungs- bzw. Entla­dungsvorgang ist ohne großen Aufwand möglich und kann gegebenenfalls automatisiert werden.

Liqui Disc-Modul

Liqui Disc-Modul